Zum Inhalt springen

Highseven

Sieben Tage hoch hinaus mit sportlichen Inputs und mentaler Einstimmung. Komm in Davos an, akklimatisiere dich, feile an deiner Technik, besichtige deine Laufstrecke und bereite dich zusammen mit anderen Läuferinnen und Läufern auf den Swissalpine® vor. In der Vorwoche zum Event bieten wir dir spannende Referate, Events und Aktivitäten rund ums Laufen – die meisten Angebote sind kostenlos.

Streckenbesichtigung T214/TRIP/T133/L43
Wanderung auf der Strecke Lenzerheide über Urdenfürggli, Weisshorn bis Arosa. Dauer: ca. 7 Stunden. Nur für gut trainierte Personen geeignet. Die Streckenbesichtigung ist nicht geführt – sie wird lediglich von Guides begleitet.

Datum:Dienstag, 25. Juli 2017
Zeit:09.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr
Treffpunkt:Posthaltestelle Lenzerheide Post
Kleidung:Warme, wetterfeste Sportkleidung
Kosten:Für Bus-/Zugfahrten bitte das Regioticket mitnehmen.
Verpflegung:
Verpflegung während der Streckenbesichtigung ist Sache der Teilnehmer. Bitte achte während der Streckenbesichtigung darauf, dass du genügend Flüssigkeit dabei hast.
Durchführung:Die Durchführung hängt von der Anzahl Anmeldungen ab, bei der eine Mindestanzahl von 5 Personen erfüllt sein muss.
Versicherung:Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Anmeldung:Eine Anmeldung ist erforderlich.
Der genaue Zeitplan erhältst du mit der Bestätigung.
Jetzt anmelden!

Laufkurs «Technik und Taktik im Berglauf»
Laufen am Berg mit Technik und Gefühl. In diesem Workshop erlernst du die Grundlagen des Berglaufs und übst die technischen Elemente von Up- und Downhill im alpinen Gelände.

Datum:
Dienstag, 25. Juli 2017
Zeit:deutsch: 10.00-11.30 Uhr
deutsch/französisch: 12.00-13.30 Uhr
englisch: 14.00-15.30 Uhr
Treffpunkt :Jakobshorn (Ausgang Bergbahnstation)
Kleidung:Warme, wetterfeste Sportkleidung
Kosten :
CHF 15.- Kurskosten
Berg- und Talfahrt ist nicht inbegriffen.
Mit den Gästekarten der meisten Hotels in Davos/Klosters fährst du gratis.
Verpflegung:
Verpflegung während des Laufkurses ist Sache der Teilnehmer. Bitte achte während des Kurses darauf, dass du genügend Flüssigkeit dabei hast. Auf dem Jakobshorn steht dir ein abwechslungsreiches Gastronomieangebot zur Verfügung. 
Versicherung:Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Referent :Matthias Klotz, impuls’n’coaching
Anmeldung:
Eine Anmeldung ist erforderlich. Der genaue Zeitplan erhältst du mit der Bestätigung.
Jetzt anmelden!

Seminar «Basics for the Swissalpine»
Hier erfährst du alles Wissenswerte zur Vorbereitung auf den Swissalpine: Taktik, Wetter, Ernährung, Mentales, Strecke, Ausrüstung und vieles mehr.

Datum:Mittwoch, 26. Juli 2017
Zeit:deutsch: 18.00-19.00 Uhr
englisch: 20.00-21.00 Uhr
Ort:Hotel Grischa Davos, Talstrasse 3, 7270 Davos Platz
Kosten:CHF 10.- 
Referent:Matthias Klotz, impuls’n’coaching
Anmeldung:Eine Anmeldung ist erforderlich.
Jetzt anmelden!

Swissalpine-Expo 2017
Knapp 20 Aussteller präsentieren an der Swissalpine-Expo Neuigkeiten, Trends und Interessantes rund ums Laufen. Das Angebot ist gross: Sportartikel und -geräte, Sportbekleidung und -schuhe, Sportmedizin, Ernährung, Sportliteratur, Repräsentanten von Laufveranstaltungen und Tourismus. Läuferinnen, Läufer und alle Sportinteressierten kommen hier garantiert auf ihre Kosten.

Zeit:12.00 bis 19.00 Uhr
Ort:Kongresszentrum Davos                          
SA_Plan_Standeinteilung_2017_o.pdf

Startnummernausgabe und Nach/Ummeldungen
Am Donnerstag findest du die Startnummernausgabe für folgende Läufe:

Läufe:
T214 / TRIP / K78 / TEAM / K47 / K36 / K31 / K23 / D22 / D15 / D9
Datum:
Donnerstag, 27. Juli 2017
Zeit:
12.00 - 19.00 Uhr
Ort:
Swissalpine-Expo im Kongresszentrum in Davos

Salomon TV Show

Lass dich von Salomon Athleten inspierieren und entdecke das Trail Running neu für dich.

Datum:Donnerstag, 27. Juli 2017
Zeit:20.00 - ca. 21.30 Uhr
Ort:Hotel Grischa Davos
Kosten:kostenlos
Anmeldung:Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Salomon «How To Trail Run» Workshop

Für dich steht beim Laufen Spaß und Naturerlebnis im Vordergrund? Dann nehme teil beim Salomon How To Trail Run Workshop während der Swissalpine Expo in Davos. Erlebe Trail Running mit den Salomon Running Experten, erfahre alles über wichtige Techniken, benötigtes Equipment und teste die neuesten Produkte!

In unseren Workshops wollen wir dich – begleitet von unseren erfahrenen Explorern und in netter Gruppe an Gleichgesinnten – runter von den Asphaltwegen in das abwechslungsreiche Gelände deiner Umgebung bringen. Die Trail Running Stationen bestehen aus  5.2 und 8.6km langen Strecken und der Spaß in und mit der Natur zu Laufen steht dabei ganz im Vordergrund.

Erweitere dein Wissen mit professionellen Tipps, lerne von Profiläufern wie Ida Nilsson, Mimmi Kotka, Stevie Kremer und Judith Wyder und laufe die neuesten Modelle von Salomon direkt Probe. Folgende Modelle stehen für euch zum Testen bereit:

  • Der Sense Pro Max, unser neuester Lightweight Laufschuh, der vor allem für leichtere Trails konzipiert wurde,
  • der Sense Marin, unser Technologiebündel, das für ein gedämpftes Laufgefühl sorgt
  • und der Advanced Skin 12 SET, der sich komfortabel wie ein Kleidungsstück am Körper trägt und trotzdem alle wichtigen Ausrüstungsteile griffbereit hält.

Mach dir selbst ein Bild und lass dich vom Trail Running begeistern!

 

Datum:Freitag, 28. Juli 2017
Zeit:Deutsch: 16.00 – ca. 17.30 Uhr
Treffpunkt :Salomon Stand, Swissalpine Expo im Kongresszentrum Davos
Kleidung:Warme, wasserfeste Kleidung
Kosten:
Kostenlos
Versicherung:Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Anmeldung:Anmeldung ist erforderlich


STRECKEN:

Swissalpine Salomon HTTR 5K

Schwierigkeit:Einfach                                                    
Distanz / Höhenmeter:5.2km / 276m


SwissTrail Davos D9

Schwierigkeit:Mittel                                                     
Distanz / Höhenmeter:8.6km / 340m

«Spiraldynamik® | Intelligent Movement | Medical Running» Sportmedizinische Erkenntnisse

„Wie ein Bildhauer bearbeitet der Mensch seinen Körper - ein Leben lang. Nur verwendet er Bewegung und Bewusstsein statt Hammer und Meissel.“

Spiraldynamik | Der evolutionsgeschichtliche Bauplan des menschlichen Bewegungssystems gilt heute als entschlüsselt: Der Mensch ist ein aufrecht gehender Kreuzgänger; die Wirbelsäule eine alternierend links-rechts drehende Doppelspirale; Arme und Beine einfache und gerichtete Spiralstrukturen. «Spiraldynamik» ist eine praktische Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper – von Kopf bis Fuss. Der Erfolg spricht für sich: 5000 ausgebildete Fachkräfte im deutschsprachigen Europa, 1 Million verkaufte Buchexemplare, das Konzept wurde mehrfach ausgezeichnet.

Medical Running | In dem Input Referat mit anschliessender Diskussion geht es um die konkrete Anwendung der Spiraldynamik® im Laufsport:

  • Evolution: Quantensprünge der Lokomotion vom Fisch zum Säugetier zum Menschen
  • Anatomie: Das Spiralprinzip von Bein und Fuss als Grundlage des Laufens
  • Evidenz: Klinische Beispiele, Qualitätskontrollstudien, Proof of Concept
  • Techniktraining: Das Einmaleins des anatomisch richtigen Laufens
  • Medical Running: Hilf dir selbst! Vom Problem zur individuellen Lösung

Christian Larsen | Arzt, Mitbegründer der Spiraldynamik®, Bestsellerautor, Preisträger, Ärztlicher Leiter und Qualitätsbeauftragter der Spiraldynamik Med Center AG Schweiz mit Sitz in Zürich.

„Je früher desto präventiver, je später desto therapeutischer, je noch später desto chirurgischer.“

Datum:Freitag, 28. Juli 2017
Zeit:10.00 - 12.00 Uhr (deutsch)
13.00 - 15.00 Uhr (englisch)
Ort:Kongresszentrum Davos, Saal Aspen
Kosten:kostenlos
Referentin:Dr. med. Christian Larsen
Moderator:Beat Villiger
Anmeldung:Es ist keine Anmeldung erforderlich.                    

Swissalpine-Expo 2017
Über 20 Aussteller präsentieren an der Swissalpine-Expo Neuigkeiten, Trends und Interessantes rund ums Laufen. Das Angebot ist gross: Sportartikel und -geräte, Sportbekleidung und -schuhe, Sportmedizin, Ernährung, Sportliteratur, Repräsentanten von Laufveranstaltungen und Tourismus. Läuferinnen, Läufer und alle Sportinteressierten kommen hier garantiert auf ihre Kosten.

Zeit:10.00 bis 19.00 Uhr
Ort:Kongresszentrum Davos                          
SA_Plan_Standeinteilung_2017_o.pdf

Startnummernausgabe und Nach/Ummeldungen
Am Freitag findest du die Startnummernausgabe für folgende Läufe:

Läufe:
K78 / TEAM / K47 / K36 / K31 / K23 / D22 / D15 / D9
Datum:
Freitag, 28. Juli 2017
Zeit:
10.00 - 19.00 Uhr
Ort:
Swissalpine-Expo im Kongresszentrum in Davos


Läufe:
T133
Datum:
Freitag, 28. Juli 2017
Zeit:
19.30 - 21.30 Uhr
Ort:
Parkhaus Serletta in St. Moritz                                                 

Kids-Lauf
Beim Kids-Lauf über 0.5 km, 0.9 km oder 1.4 km ist keiner zu klein eine Laufkönigin oder ein Laufkönig zu sein. Gewinner sind sie alle, denn jedes teilnehmende Kind erhält ein kleines Geschenk.

Weitere Informationen zum Kids-Lauf gibt's hier.

Swissalpine Power Gottesdienst
Energiespeicher füllen! Ganzheitlich bereit sein für den Swissalpine; dazu wird am Swissalpine Gottesdienst referiert. Es erwarten dich spannende Erkenntnisse aus der Bibel. Lass dich inspirieren – es ist die Gelegenheit: Die ganzheitliche Vorbereitung ist der perfekte letzte Schliff für das bevorstehende Rennen. Der Gottesdienst wird auf Hochdeutsch gehalten. Diese Veranstaltung wird durchgeführt von Athletes in Action und es ist keine Anmeldung nötig.

Swissalpine Pasta Party @ Hotel Grischa
Unser Hotelpartner, das Hotel Grischa, organisiert auch dieses Jahr für alle Läufinnen und Läufer den beliebten Pastaplausch. Im Preis von CHF 29.– inbegriffen sind: ein saisonaler Salat, grosszügiges Pasta Buffet à discretion mit verschiedenen Sorten Pasta und Saucen.

Datum:
Freitag, 28. Juli 2017
Zeit:18.30 - 21.00 Uhr
Ort:Hotel Grischa, Davos                      
Reservierung:Bitte reserviert euren Platz bis Donnerstag, 27. Juli 2017 via Telefon +41 81 414 97 97 oder per Mail infohotelgrischach.

Als preiswerte Alternative kann in diesem Jahr auch der Stand des Hotel Grischa am Strassenfest Davos am Freitag, 28. Juli 2017 besucht werden, der ebenfalls Pasta im Angebot hat.

Startnummernausgabe und Nach/Ummeldungen
Am Samstag findest du die Startnummernausgabe für folgende Läufe:

Läufe:
K78 / TEAM / K31
Datum:
Samstag, 29. Juli 2017
Zeit:
05.30 - 06.30 Uhr
Ort:
Kongresszentrum Davos


Läufe:
K47
Datum:
Samstag, 29. Juli 2017
Zeit:
08.00 - 09.30 Uhr
Ort:
Kongresszentrum Davos


Läufe:
K36
Datum:
Samstag, 29. Juli 2017
Zeit:
09.00 - 10.30 Uhr
Ort:
Schulhaus Bergün


Läufe:
K23
Datum:
Samstag, 29. Juli 2017
Zeit:
07.30 - 09.00 Uhr
Ort:
Kaffee Klatsch Lounge (direkt neben der Gotschnabahn)                           


Läufe:
D22 / D15 / D9
Datum:
Samstag, 29. Juli 2017
Zeit:
09.00 - 11.00 Uhr
Ort:
Kongresszentrum Davos                              


Läufe:
L43
Datum:
Samstag, 29. Juli 2017
Zeit:
19.00 - 21.00 Uhr
Ort:
MZH Lenzerheide

Warm-Up mit Perskindol
Im 30-minütigen Warm-Up mit Perskindol erfährst du anhand praktischer Übungen, wie du dich und deinen Körper am besten auf das Rennen einstimmst. Das Warm-Up findet nur bei Schönwetter statt.

Datum:Samstag, 29. Juli 2017
Zeit:09.15 Uhr: K47
Treffpunkt:Sportzentrum in Davos (Start-/Zielgelände)
Kleidung:Sportkleidung
Kosten:kostenlos
Versicherung:Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Anmeldung:Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Für die ganze Familie: Kids Village und Food Village in Davos
Im Start- und Zielbereich in Davos gibt es für Kinder von vier bis zwölf Jahren ein Kids Village mit coolen und spassigen Sportspielen, einer Hüpfburg und vielem mehr. Neben dem bunten Kindertreiben und den emotionsgeladenen Starts und Zieleinläufen bietet Davos auch ein erstklassiges Food Village. 

Das Kids Village ist von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Für die Aufsicht der Kinder sind die Eltern verantwortlich.

Datum:Samstag, 29. Juli 2017
Zeit:12.00 - 17.00 Uhr
Ort:Sportzentrum Davos                                       

Siegerehrung Swissalpine Marathon
Alle teilnehmenden Läuferinnen und Läufer kommen am Ende des Tages wieder in Davos zusammen. Hier findet die Siegerehrung der drei besten Frauen und der drei besten Männer aus allen Kategorien statt. Wir beginnen mit dem K23 und schliessen mit dem K78.

Siegerehrung:

  • kurze Begrüssung von Andrea Tuffli
  • Siegerehrung K23, 1.–3. m/w
  • Siegerehrung K31, 1.–3. m/w
  • Siegerehrung K36, 1.–3. m/w
  • Siegerehrung K47, 1.–3. m/w
  • Siegerehrung TEAM, 1.–3. Team
  • Siegerehrung K78, 1.–3. m/w und Kurz-Interview mit SiegerIn
Datum:Samstag, 29. Juli 2017
Zeit:16.00 - 17.00 Uhr
Ort:

Sportzentrum Davos (Start-/Zielgelände)

Swissalpine-Chillout
Den Swissalpine gemütlich ausklingen lassen und die Batterien wieder aufladen. In der Pulsa Bar & Lounge im Hotel Grischa kannst du am Samstagabend mit anderen Teilnehmern auf deinen Erfolg anstossen und über den Swissalpine philosophieren – das Ganze in einer gemütlichen und ungezwungenen Atmosphäre.

Und das Beste: Mit Deiner Finisher-Medaille erhältst Du 15% Rabatt auf die Getränke!

Datum:Samstag, 29. Juli 2017
Zeit:19.00 - 22.00 Uhr
Ort:Hotel Grischa, Davos
Anmeldung:Es ist keine Anmeldung erforderlich.                

Startnummernausgabe und Nach/Ummeldungen
Am Sonntag findest du die Startnummernausgabe für folgende Läufe:

Läufe:
D22 / D15 / D9
Datum:
Sonntag, 30. Juli 2017
Zeit:
08.00 - 09.30 Uhr
Ort:
Kongresszentrum Davos


Läufe:
A21
Datum:
Sonntag, 30. Juli 2017
Zeit:
08.00 - 10.00 Uhr
Ort:
Sportplatz Ochsenbühl in Arosa

Warm-Up mit Perskindol
Im 30-minütigen Warm-Up mit Perskindol erfährst du anhand praktischer Übungen, wie du dich und deinen Körper am besten auf das Rennen einstimmst. Das Warm-Up findet nur bei Schönwetter statt.

Datum:Sonntag, 30. Juli 2017
Zeit:09.15 Uhr: D22
Treffpunkt:Sportzentrum in Davos (Start-/Zielgelände)
Kleidung:Sportkleidung
Kosten:kostenlos
Versicherung:Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Anmeldung:Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Für die ganze Familie: Kids Village und Food Village in Davos
Im Start- und Zielbereich in Davos gibt es für Kinder von vier bis zwölf Jahren ein Kids Village mit coolen und spassigen Sportspielen, einer Hüpfburg und vielem mehr. Neben dem bunten Kindertreiben und den emotionsgeladenen Starts und Zieleinläufen bietet Davos auch ein erstklassiges Food Village. 

Das Kids Village ist von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Für die Aufsicht der Kinder sind die Eltern verantwortlich.

Datum:Sonntag, 30. Juli 2017
Zeit:12.00 - 17.00 Uhr
Ort:Sportzentrum Davos                                       

Siegerehrungen Swiss Irontrail & SwissTrail
Alle teilnehmenden Läuferinnen und Läufer kommen am Ende des Tages wieder in Davos zusammen. Hier findet die Siegerehrung der drei besten Frauen und der drei besten Männer aus allen Kategorien statt. Wir beginnen mit dem D22 und schliessen mit dem T214.

Siegerehrung:

  • kurze Begrüssung von Andrea Tuffli
  • Siegerehrung A21, 1.–3. m/w
  • Siegerehrung D22, 1.–3. m/w
  • Siegerehrung L43, 1.–3. m/w
  • Siegerehrung T133, 1.–3. m/w
  • Siegerehrung TRIP, 1.–3. Team
  • Siegerehrung T214, 1.–3. m/w und Kurz-Interview mit SiegerIn
Datum:Sonntag, 30. Juli 2017
Zeit:16.00 - 17.00 Uhr
Ort:Sportzentrum Davos (Start-/Zielgelände)

Swissalpine-Chillout
Den Swissalpine gemütlich ausklingen lassen und die Batterien wieder aufladen. In der Pulsa Bar & Lounge im Hotel Grischa kannst du am Sonntagabend mit anderen Teilnehmern auf deinen Erfolg anstossen und über den Swissalpine philosophieren – das Ganze in einer gemütlichen und ungezwungenen Atmosphäre.

Und das Beste: Mit Deiner Finisher-Medaille erhältst Du 15% Rabatt auf die Getränke!

Datum:Sonntag, 30. Juli 2017
Zeit:19.00 - 22.00 Uhr
Ort:Hotel Grischa, Davos
Anmeldung:Es ist keine Anmeldung erforderlich.                             
  • Migros
  • Perskindol
  • Salomon
  • SportxX
  • Tuffli Events
  • Migros
  • Davos Klosters
  • Graubünden
  • Perskindol
  • Nahrin
  • Migros
  • Erdinger alkoholfrei
  • Intercontinental Davos
  • RhB Rhaetische Bahn
  • Davos Klosters Mountains
  • Grischa Das Hotel
  • Perskindol
  • Grischa Gerueste
  • Migros
  • Heli Bernina
  • Perskindol
  • Pagewerkstatt
  • Spital Davos
  • Sportfoerderung Graubuenden
  • Migros
  • Riedel Communications
  • Taste of Nature
  • ITRA
  • Ultra-Trail du Mont-Blanc®
  • Helvetas
  • Outdooractive
  • Crespo
  • Coca Cola
  • Sponser Sport Food AG
  • GKB
  • Kuoni Transporte
  • AMAG
  • ZINDEL
  • Compex