Zum Inhalt springen

22.3km │ +650m / –300m
Klosters – Monbiel – Selfranga – Laret – Davos
Von Klosters über Monbiel nach Davos: Der K21 startet in Klosters Platz und führt durch Monbiel, das hinterste Walserdorf des Prättigaus. Weiter geht es über Selfranga und Laret bis nach Davos.

Start und Zielschluss
11.20 Uhr in Klosters Platz │ 16.20 Uhr in Davos

Zeitlimit
5 Stunden  

Streckenverlauf
Klosters – Monbiel – Selfranga – Laret – Davos

Streckenlänge und Höhenmeter
22.3km │ +650m / –300m

Highlights der Strecke
Walserdorf Monbiel, Selfranga, Laret

  • Perskindol
  • Salomon
  • SportxX
  • Tuffli Events
  • Migros
  • Davos Klosters
  • Graubünden
  • Perskindol
  • Enervit
  • Nahrin
  • Migros
  • Erdinger alkoholfrei
  • Intercontinental Davos
  • RhB Rhaetische Bahn
  • Davos Klosters Mountains
  • Grischa Das Hotel
  • Perskindol
  • Grischa Gerueste
  • Migros
  • Heli Bernina
  • Perskindol
  • Mika Timing
  • Pagewerkstatt
  • Kelly Transporte GmbH
  • Spital Davos
  • Sportfoerderung Graubuenden
  • Migros
  • Riedel Communications
  • Taste of Nature
  • Zürich Marathon
  • ITRA
  • Ultra-Trail du Mont-Blanc®
  • Helvetas