Zum Inhalt springen

42.2km │ +1830m / –1680m
Bergün – Keschhütte – Sertigpass – Sertig Dörfli – Davos
Juwel und Granit zugleich – der wohl anspruchsvollste Berglauf der Alpen: Er gilt als Juwel, weil seine hochalpine Streckenführung den Läufern ein einzigartiges Naturspektakel beschert. Hart wie Granit sind die Auf- und Abstiege, die Höhenlage und die zum Teil rauen Bergtrails. Höhepunkt und Zwischenbelohnung ist die Keschhütte auf über 2600 Metern über Meer.

Start und Zielschluss
11.00 Uhr in Bergün │ 20.00 Uhr in Davos

Zeitlimit
9 Stunden

Streckenverlauf
Bergün – Keschhütte – Sertigpass – Sertig Dörfli – Davos

Streckenlänge und Höhenmeter
42.2 km │ +1830m / –1680m

Highlights der Strecke
Keschhütte, Piz Kesch, Bündner Bergdorf Bergün, Sertig Dörfli 

Qualifikationspunkte UTMB® 2017
Finisher des K42 erhalten 2 Qualifikationspunkte (alt 0 Punkte) für den UTMB® 2017

  • Perskindol
  • Salomon
  • SportxX
  • Tuffli Events
  • Migros
  • Davos Klosters
  • Graubünden
  • Perskindol
  • Enervit
  • Nahrin
  • Migros
  • Erdinger alkoholfrei
  • Intercontinental Davos
  • RhB Rhaetische Bahn
  • Davos Klosters Mountains
  • Grischa Das Hotel
  • Perskindol
  • Grischa Gerueste
  • Migros
  • Heli Bernina
  • Perskindol
  • Mika Timing
  • Pagewerkstatt
  • Kelly Transporte GmbH
  • Spital Davos
  • Sportfoerderung Graubuenden
  • Migros
  • Riedel Communications
  • Taste of Nature
  • Zürich Marathon
  • ITRA
  • Ultra-Trail du Mont-Blanc®
  • Helvetas